Airport Transfair
Taxi Preisabfrage
Taxi bestellen
Kundenportal
Fahrerinfo
Unternehmerportal

TOP NEWS

23-Jähriger kollabierte bei Heeresmeisterschaft: Reanimiert
Neuerlicher Zwischenfall, diesmal beim Heeressport Foto: APA (Symbolbild)

Ein 23-jähriger Korporal ist Donnerstagmittag bei den Heeresmeisterschaften in Leobendorf (Bezirk Korneuburg) kollabiert. Der junge Mann musste reanimiert werden, bestätigte Oberst Michael Bauer, Sprecher des Verteidigungsministeriums entsprechende Medienberichte. Der 23-Jährige wurde vom Notarzthubschrauber ins Krankenhaus gebracht. "Er ist stabil in künstlichem Tiefschlaf", sagte Bauer.

Der junge Mann hatte im Zuge der Meisterschaften einen Geländelauf absolviert. Diesen hat er noch abgeschlossen, im Ziel brach er dann zusammen. Anwesende Rettungskräfte leisteten Erste Hilfe.

14.09.2017 18:57 Uhr
(Quelle: APA | mf | APA)

zurück